28. September 2017

Wir sagen Danke.

Vielen Dank an unsere Wähler für das entgegengebrachte Vertrauen - in der kommenden Legislaturperiode werden wir mehr denn je versuchen, für jedes Anliegen da zu sein. Wenn es einmal Missverständnisse gibt oder wir einen Fehler machen, dreht uns bitte nicht wortlos den Rücken zu, sondern versucht, uns darauf anzusprechen, damit wir eine Chance haben, etwas zu ändern. Danke auch an alle, die die überwältigende Mehrheit an nicht rechtsextremen Stimmen ausgemacht haben - Ihr alle habt ein Zeichen gesetzt. Es können schwere Zeiten auf uns zu kommen - zur Mahnung und zum Gedenken zog es uns deshalb gestern an einen bedrückenden Ort, der für unseren Kreisverband eine besondere Bedeutung hat