Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE Apolda-Weimar

Friedensfest 2014

Sehen Sie hier noch ein mal die schönsten Impressionen vom Friedensfest vom 05. September mit Gregor Gysi, Bodo Ramelow und unseren Direktkandidaten Dirk Möller, Ercan Ayboga und Steffen Dittes auf dem Herderplatz in Weimar! Weiterlesen


Landtagswahl 2014 - Gemeinsam für Apolda und das Weimarer Land

Rote und grüne Direktkandidaten treten mit gemeinsamen Positionen zur Zukunft Apoldas und des Weimarer Landes an - Daseinsvorsorge, Bildung und Energie als Schwerpunktthemen Apolda/Weimar, 01.September 2014 - Die Direktkandidaten von SPD, B90/Grüne und Die Linke machen sich gemeinsam für Apolda und das Weimarer Land stark: Dirk Schütze (SPD), Christian Ranft (B90/Grüne) und Ercan Ayboga (Die Linke) wollen Thüringen sozialer und ökologischer gestalten und für die Zukunft Thüringens und des Weimarer Landes wichtige Kernthemen voranbringen. Neben der dringend erforderlichen Verbesserung der Daseinsvorsorge sehen die drei akuten Handlungsbedarf bei den zentralen Themen Bildung und Energiewende. Weiterlesen


Gudrun Kittel

Ercan Ayboga, Direktkandidat der LINKEN für den Thüringer Landtag lud zum gemeinsamen Kochen ein

Interessierte, die ihre Kochkünste um Gerichte aus orientalischen Ländern bereichern wollten, kamen auf Einladung von Ercan Ayboga, dem Direktkandidaten für den WK 31 am Montag, den 25. August ins Mehrgenerationenhaus in Apolda. Am frühen Abend herrschte dort in der Küche ein fröhliches Getümmel. Angeblich sollen ja viele Köche den Brei verderben, aber dem war hier nicht so. Ercan Ayboga, der von seinen aus dem Mittleren Osten stammenden Eltern das Kochen gelernt hat, bereitete gemeinsam mit seinen interessierten Gästen Sarma - gefüllte Weinblätter zu. Sie gehören zwischen Balkan und Iran zur Landesküche. Genügend Hände waren da, die frische Kräuter hackten, Gemüse schnippelten, den Salat zubereiteten und die Fleischfüllung in der Pfanne brieten. Weiterlesen


Monika Stoll

Jahresempfang der LINKEN in Apolda

2014 - ein Jahr der Herausforderungen und wir sind schon mitten drin, wie wir zum Jahresempfang der LINKEN in Apolda am 15. April merkten. In toller Atmosphäre mit Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens wie: dem Bürgermeister von Apolda, Vertretern des Bundes der Ruheständler und der Hinterbliebenen, der Vertreterin von Kommunalpolitischen Forum, des Vertreters des Pager-Haus-Vereins, des Nachbarschaftshilfevereins, des Kleingartenvereins, des Arbeitslosenverbandes sowie führende SPD-Mitgliedern und der Presse. Ein Dankeschön an Clemens Geßner, Schüler der Musikschule Apolda, für die musikalische Begleitung. Weiterlesen


Steffen Dittes und Ercan Ayboga treten für DIE LINKE an

Der Kreisverband DIE LINKE Apolda-Weimar hat am 15. März 2014 im Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr Apolda seine Direktkandidaten für die Landtagswahl nominiert. Im Wahlkreis 30 (Weimarer Land I / Saalfeld-Rudolstadt III) tritt für DIE LINKE Steffen Dittes (40, Verwaltungsbetriebswirt) an. Der stellvertretende Landesvorsitzende der Linkspartei Thüringen hatte bereits von 1994-2004 ein Landtagsmandat inne. Er ist gegenwärtig wissenschaftlicher Mitarbeiter der Linksfraktion im Landtag für Innenpolitik, Asyl- und Integrationspolitik sowie Antifaschismus. Im Wahlkreis 31 (Weimar I / Weimarer Land II) kandidiert für DIE LINKE Ercan Ayboga. Er ist 38 Jahre alt, von Beruf Bauingenieur und arbeitet derzeit für die Umweltschutzorganisation „Deutsche Umwelthilfe“ in einem Naturschutzprojekt. Weiterlesen