Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Fraktion in Weimarer Stadtrat

Unhaltbare Vorwürfe

Die grüne Fraktionsvorsitzende Ann-Sophie Bohm wurde wegen Kindeswohlgefährdung anonym angezeigt. Der Grund: Sie nahm ihr Kind zu einer Stadtratssitzung. Wir, DIE LINKE. Fraktion im Weimarer Stadtrat, erklären uns vollumfänglich solidarisch mit unserer Ratskollegin. Der Sitzungssaal ist keine gefährliche Umgebung für unsere Kinder. Wir erkennen in dieser Anzeige nichts Geringeres als den Versuch eine junge Mutter für ihr ehrenamtliches Engagement anzugreifen. Wir können bezeugen, dass das Kind jederzeit fürsorglich umsorgt wurde. Es ist auch nicht das erste Kind, das in dieser Legislatur einer Ratssitzung beiwohnte. Einen Vorwurf der Kindeswohlgefährdung gibt jedoch erst, seitdem es nicht um das Kind eines Ratsherren geht. Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion in Weimarer Stadtrat

Hartnäckigkeit lohnt sich

Der Bolzplatz in Weimar West wird am 13. Juli 2021 eröffnet. Die Linke Fraktion freut sich über den Erfolg ihrer Initiative. Schon im Jahr 2017 stellten wir den Antrag an die Stadt eine Konzeption für einen Bolzplatz in Weimar West zu erstellen. Es sollte ein alternativer Standort für den Neubau des Bolzplatzes und eine Kosteneinschätzung vorgenommen werden. Der Bolzplatz an der Prager Straße wies sicherheitsrelevante Schäden auf und war schon längere Zeit gesperrt. Wir wollten mit unserem Antrag für Ersatz sorgen und verhindern, dass dieser Platz einfach verloren geht. Und wir blieben wie man so schön sagt „am Ball“. Jedes Jahr fragten wir nach, wie der Stand der Umsetzung ist, ob schon eine Firma beauftragt wurde, ob Mittel im Haushalt eingestellt wurden. Es besteht kein Zweifel daran,... Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Weimarer Stadtrat

Weimar gerecht

In diesen Tagen schickt sich eine Mehrheit der Rät*innen an, die Beitragsrichtlinie für die Benutzung der Kindergärten in unserer Stadt nach vielen Jahren der Anlaufzeit neuzufassen - ein Mammutprojekt, das lange Zeit brauchte und nun zum Abschluss gebracht werden soll. Ob die Ziele (Vereinfachung der Berechnung, mehr Transparenz, die Entlastung geringer und mittlerer Einkommen, ...) erreicht werden konnten, konnte die Vorlage nicht abschließend zeigen. Die Richtlinie muss sozusagen in die Bewährung: Ein Jahr lang soll evaluiert werden, welche Wirkung die Neufassung für Familien und den städtischen Haushalt entfaltet. Im Zweifel muss im kommenden Jahr nachgesteuert werden. Falls bei einzelnen Elterngruppen besondere Härten auftreten, berichten Sie uns bitte davon. Wie entscheidend für... Weiterlesen


Bundestagsfraktion DIE LINKE vor Ort

Die Bundestagsfraktion DIE LINKE macht am Freitag Vormittag Station auf dem Brauhof in Apolda. Unter dem Motto "Aufbruch in ein gerechtes Land" hat der Bundestagsabgeordnete Ralph Lenkert dort einen Informationsstand angemeldet. DIE LINKE fordert im Bundestag u.a. eine Vermögensabgabe für Superreiche, weniger Rüstungsausgaben, dafür höhere Löhne und Renten, die Überführung der Krankenhäuser in staatliche Hand sowie bessere Bildung. Für Lenkert sind dies alles Voraussetzungen, um die Zukunftsaufgaben zu lösen: "Es ist wichtig, dass der unerlässliche Schutz von Klima und der Umwelt sozial gerecht gestaltet wird. Soziale Gerechtigkeit und Klimaschutz sind die zwei Hauptaufgaben der Zukunft." Weiterlesen


DIE LINKE wählt Kreisvorstand für Weimar und Weimarer Land

Am Samstag hat die Gesamtmitgliederversammlung des DIE LINKE. Kreisverband Apolda-Weimar in Bad Berka Kevin Reichenbach mit großer Mehrheit als Kreisvorsitzenden bestätigt. Lisa Günther nimmt ihren Platz als stellvertretende Kreisvorsitzende an der Seite von Michel Triemer ein, der ebenfalls im Amt bestätigt wurde. Dr. Alexander Bierbach wird weiterhin als Kreisschatzmeister aktiv sein. Weiterlesen


Termine

  1. 13:00 - 16:00 Uhr
    Markstraße 17

    Bürger:innensprechstunde mit Steffen Dittes

    In meinen Kalender eintragen

Spenden

Sparkasse Mittelthüringen

Konto-Nr.: 301013608

BLZ: 82051000

IBAN: DE34 8205 1000 0301 0136 08

BIC: HELADEF1WEM