Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Kommunalwahl 19. Juli 2020

Informationen zur Landgemeinderatswahl im Grammetal
Damit Junge im Grammetal alt werden können - DIE LINKE mit Felix Ehrich und Helmut Richter zur Landgemeinderatswahl im Grammetal am 19. Juli 2020

Hans-Jürgen Fuchs

Ehrung der Märzgefallenen 2012 - Demokratie – unser höchstes Gut

Am 18. März 2012versammelten sich wie jedes Jahr zahlreiche Bürger unserer Stadt, um der Todesopfer des Klapp-Putsches 1922 zu gedenken. Unter Teilnahme des Vorsitzenden und des Vorstandes des DGB Kreisvorstandes, des Vorsitzenden und Vorstandes der SPD sowie unseres Oberbürgermeisters, Stefan Wolf sprach der Fraktionsvorsitzende der Fraktion der Linken im Stadtrat, Dirk Möller, zu den versammelten Antifaschisten, Gewerkschaftern, Genossen unserer Partei, Genossen der SPD, Mitgliedern der „Neuen Linken“ und Weimarer Bürgern. Weiterlesen


Stefan Wogawa

Hochrisikoverfahren zur Erdgasgewinnung im Weimarer Land nicht zulassen

Vor der Erdgasförderung im Weimarer Land mit der gefährlichen Methode des „Fracking“ warnt Stefan Wogawa, Landratskandidat der Linkspartei und Vorsitzender der Linksfraktion im Kreistag. Das Thüringer Landesbergamt habe auf drei Großflächen im Freistaat die Erlaubnis für Erkundungsmaßnahmen zur Gewinnung von Erdgas aus unkonventionellen Vorkommen erteilt. Weiterlesen


Stanislav Sedlacik

Persische Neujahrsfest Eyd-e Nowruz in Weimar

Seit über 2500 Jahren feiern die Iraner das Frühlings- und Neujahrsfest Nowruz. Das bedeutet"der neue Tag" und steht für den Sieg des Lichtes über die Finsternis, des Guten über das Böse und des Frühlings über den Winter. Das Iran-Haus und die Partei DIE LINKE haben am 21. März, das persische Neujahrsfest rund um das Goethe-Hafes Denkmal auf dem Beethovenplatz als ein Friedensfest zur Völkerverständigung gefeiert. In den Redebeiträgen wurde gefordert, dass der Konflikt zwischenIran und Israel, wegen Atomwaffen Programm friedlich gelöst werden muss. Weiterlesen


Michael Schade

„Hortlandschaft mit Apolda in ungewisser Zukunft“

Auch in der Kreisstadt Apolda steht hinter der Hortlandschaft bis zum jetzigen Zeitpunkt ein dickes Fragezeichen. Dies zeigte sich insbesondere während der Fragestunde im Rahmen der letzten Sitzung des Stadtrates am 14. März. Einige besorgte Erzieherinnen waren gekommen, um von der Verwaltung Antworten zu ihrer Zukunft zu erhalten. Allen Hortnerinnen sei bis zum 31.07. dieses Jahres gekündigt worden. Das Modellprojekt laufe zu diesem Zeitpunkt aus und keiner könne ihnen sagen, wie es weiter gehe. Weiterlesen


Kersten Steinke, MdB

Internationaler Frauentag 2012 – Die Forderungen bleiben aktuell

8. März 1912: Das Deutsche Reich steht unter der Herrschaft von Kaiser Wilhelm II., und Frauen sucht man in den Parlamenten vergebens. Vor dem ersten Jahrestag des Internationalen Frauentages hatte Clara Zetkin (1857-1933) eine Vision: Noch zu ihren Lebzeiten wird es keinen Kaiser mehr geben, dafür aber gleiche Rechte für Mann und Frau. Weiterlesen


Termine

  1. 19:15 - 21:15 Uhr
    Marktstraße 17, 99423 Weimar

    Sitzung der Basisorganisation M17

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:15 - 21:15 Uhr
    Marktstraße 17, 99423 Weimar

    Sitzung der Basisorganisation M17

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:15 - 21:15 Uhr
    Marktstraße 17, 99423 Weimar

    Sitzung der Basisorganisation M17

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:15 - 21:15 Uhr
    Marktstraße 17, 99423 Weimar

    Sitzung der Basisorganisation M17

    In meinen Kalender eintragen

Spenden

Sparkasse Mittelthüringen

Konto-Nr.: 301013608

BLZ: 82051000

IBAN: DE34 8205 1000 0301 0136 08

BIC: HELADEF1WEM