Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Landesparteitag in Weimar

Die Tagesordnung sowie alle Anträge findest du hier. Die 2. Tagung des 6. Landesparteitages, 27. Oktober 2018 in Weimar findet in der Weimarhalle statt. Weiterlesen


Verdiente Genoss_innen wurden geehrt

Wieder hat der Vorstand und die AG MItgliederbetreuung  Parteijubilare und „runde“ Geburtstagskinder der Monte Juli bis September zu einer kleinen Feier in unsere  Geschäftsstelle eingeladen.  Die Jubilare fanden wie immer eine festlich geckte Kaffeetafel vor … …und auch fröhlich gestimmte Gastgeber_innen.  Die Gäste wurden alle mit einem Glas Sekt begrüßt und nutzen die Zeit, die Ausstellung  im Büro von Steffen zu betrachten. Nach der offiziellen Begrüßung boten Mitglieder der AG, unterstützt von unserem jungen Genossen Felix ein kleines musikalisch-literarisches Programm dar. Selbstverfasste Gedichte und Akkordeonmusik erhielten den Beifall der Anwesenden.   Nach dieser Darbietung wurden GenossInnen für lange aktive Mitgliedschaft in unserer Partei ausgezeichnet.  Die Ehrenurkunde des... Weiterlesen


Neonazi-Musikszene in Thüringen floriert weiter

Am 5. und 6. Oktober werden erneut Tausende Neonazis zu einem großen Konzert im Weimarer Land erwartet. Katharina König-Preuss, Sprecherin für Antifaschismus der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, äußert dazu mit Blick auf eine aktuelle Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage von ihr: „Thüringen ist nicht nur Spitzenreiter was die Durchführung von Neonazi-Konzerten angeht, auch die örtliche neonazistische Musikszene floriert weiter. 24 aktive Neonazi-Bands und extrem rechte Liedermacher sind in Thüringen ansässig, diese bespielen nicht nur die regionale Szene, sondern verbreiten den Exportschlager Rechtsrock über die Landesgrenzen hinaus, auf CDs, virtuell und bei Hunderten Auftritten auf extrem rechten Musikveranstaltungen. Sie transportieren die Ideologie, die immer... Weiterlesen


Ein neuer Feiertag für Thüringen: R2G macht Weltkindertag am 20. September zum gesetzlichen Feiertag

 „Jeder junge Mensch ist eine eigenständige Persönlichkeit. Wir wollen die Mitbestimmungsrechte unserer Kinder in unserer Gesellschaft stärken.“ Das erklären die regierungstragenden Fraktionen von DIE LINKE, SPD und Bündnis90/Die Grünen. Gute Bedingungen für junge Menschen in Thüringen zu schaffen, ist Kernanliegen der Koalition. Und um die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen noch stärker in den Fokus der Gesellschaft zu rücken, widmet r2g ihnen und ihren Familien einen neuen gesetzlichen Feiertag. Ab 2019 wird der Weltkindertag, der am 20. September begangen wird, ein zusätzlicher gesetzlicher Feiertag in Thüringen sein. Dafür haben die Koalitionsfraktionen einen Gesetzesentwurf vorgelegt.   „Was Kinder vor allem wollen und brauchen ist Zeit mit der Familie und den... Weiterlesen


Wir sind mehr

Am Wochenende sind in Chemnitz 4.500 Menschen gegen rechte Gewalt auf die Straße gegangen. Zusammen konnten sie den massiven Aufmarsch von AfD, Pegida und Neonazis stoppen. Angesichts der rechten Gefahr und der Verharmlosung durch die sächsische Regierung und Polizei nahmen in Berlin, Münster, Bremen und anderen Städten Tausende an Solidaritätsdemonstrationen gegen rechte Gewalt teil. DIE LINKE war mittendrin. In Frankfurt am Main kamen 15.000 Menschen zu einem Rock gegen Rechts. Am Montag kamen 65.000 Menschen in Chemnitz zum Open Air-Konzert #wirsindmehr (Fotoimpressionen), um ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen. Katja Kipping, Parteivorsitzende der LINKEN, war eine von ihnen. #wirsindmehr sei ein Erfolg, so Silvio Lang, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE in Sachsen... Weiterlesen


Termine

Spenden

Sparkasse Mittelthüringen

Konto-Nr.: 301013608

BLZ: 82051000

IBAN: DE34 8205 1000 0301 0136 08

BIC: HELADEF1WEM