Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Jürgen Fuchs

LINKES Friedensfest 2018 braucht Unterstützung!

Als Initiatorin lädt DIE LINKE. Apolda-Weimar wieder Vereine wie Welt ohne Waffen e.V., den Prager Hausverein, den Thüringer Verband der VdN/BdA Basisorganisation Weimar, den DGB und andere Initiativen und Vereine ein. Wir wollen ein Zeichen setzen gegen jeden Krieg, gegen deutsche und internationale Waffenexporte in Kriegsgebiete, gegen politische Anschauungen, welche diese Tatsachen leugnen oder als gegeben akzeptieren. Wir wollen Zeichen setzen für ein friedliches, gleichberechtigtes Miteinander aller Menschen und Religionen, für einen normalen menschlichen Umgang mit Kriegsflüchtlingen und gegen jede Art populistische Agitation.  Wie immer sind wir bestrebt, ein hochwertiges und abwechslungsreiches Programm zu bieten. Im Mittelpunkt stehen zwei Bands aus Thüringen - Franziska... Weiterlesen


DIE LINKE hat Rückenwind - Interview mit Bernd Riexinger zum BPT 2018

Herzlichen Glückwunsch, du bist beim Leipziger Parteitag erneut zum Vorsitzenden von DIE LINKE gewählt worden. Was war für dich das Besondere dieser dreitägigen Zusammenkunft? Bernd Riexinger: Trotz des Trubels bin ich mit dem Parteitag sehr zufrieden. Ich bin stolz darauf, wie viele Genossinnen und Genossen ans Mikrofon gegangenen sind und tolle Reden gehalten haben. Man hat von Anfang an gespürt, dass DIE LINKE jünger geworden ist. Mit dieser Dynamik kann keine andere Partei konkurrieren. Es war spürbar, dass DIE LINKE im Aufbruch ist. Welche Beschlüsse, die die Delegierten getroffen haben, liegen dir speziell am Herzen? Alle Beschlüsse sind wichtig, aber besonders am Herzen liegt mir der Leitantrag, der mit überwältigender Mehrheit angenommen wurde. Er hat zu einer inhaltlichen... Weiterlesen


Gudrun Wolfram

BO Weimar-Nord lädt zur Lesung: „Der rote Pfarrer von Kapellendorf“

Wie wird jemand aus einer nicht - religiösen Familie zum Christen? Wie wird einer als Theologe zum Sozialisten? Wie kommt der lutherische Christ zu kommunistischen Einsichten? Wie kann ein gläubiger Sozialist die Welt verstehen lernen? Wie wird aus einem christlichen Weltversteher ein Handelnder gegen Unmenschliches? So viele Fragen ... Antworten darauf gibt Peter Franz in seinem Buch "Der rote Pfarrer aus Kapellendorf". Er liest daraus am 4. Juli 2018, 17 Uhr in der AWO - Tagespflege Ettersburger Str. 31. Die BO Weimar - Nord lädt zu dieser Veranstaltung alle Interessierten herzlich ein. Weiterlesen


Sommerfest der BO Apolda am 04. Juni

In gewohnt lockerer und gemütlicher Atmosphäre begangen auch in diesem Jahr die Genossinnen und Genossen der BO Apolda ihr Sommerfest im Hof des Mehrgenerationenhaus Apolda. Neben Worten des Dankes vom Ortsvorstand an engagierte Mitglieder, wurde auch rege über aktuelle Themen und Ziele diskutiert. Durch unsere Gäste Sabine Berninger (MdL) und Felix Ihle, dem Mitarbeiter von Ralph Lenkert (MdB) hatten wir die Möglichkeit mehr über die aktuelle Arbeit in den Parlamenten zu erfahren. Eingeladen waren auch Sympathisantinnen und Mitstreiterinnen. Weiterlesen


Gudrun Wolfram

Sommerfest der BO Weimar Nord im "Nordlicht"

Picasa

Als "Wiederholungstäter" feierte am 6. Juni 2018 die BO Weimar - Nord ihr traditionelles Sommerfest im Jugendklub. In frischer Luft saßen wir mit Herrn Schmeichel, dem Klubchef, zusammen. Er erzählte von den Anfängen vor rund 30 Jahren, den Startschwierigkeiten verschwieg auch nicht die Skepsis mancher Bewohner über diesen Jugendtreff. Längst hat das "Nordlicht" einen festen Platz im Ortsteil gefunden. Im Schnitt kommen täglich etwa 50 Kinder und Jugendliche hierher. Es gibt für jede Altersgruppe Angebote. Renner ist der angrenzende Skater - Park, der auch von Fans aus der Stadt und von außerhalb gern angenommen wird. Zur Zeit sind mehrere Projekte in Arbeit, in den Innenräumen, vor dem Gebäude, wo man schon eine Überdachung erahnen kann, die wetterunabhängig machen soll und im... Weiterlesen


Spenden

Sparkasse Mittelthüringen

Konto-Nr.: 301013608

BLZ: 82051000

IBAN: DE34 8205 1000 0301 0136 08

BIC: HELADEF1WEM