Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Martin

8. Mai - Tag der Befreiung

Am 8. Mai 2020 jährt sich der Tag der Befreiung zum 75. Mal. Dieser 8. Mai steht wie kein anderer Tag für die Befreiung der europäischen Völker vom NS-Regime und die schrecklichen Verbrechen an der Menschheit, die die Deutschen und ihre Verbündeten in seinem Namen verübten. Dazu erklärt die Fraktions- und Landesvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow: „Heute erinnern wir an die unzähligen Soldatinnen und Soldaten der Roten Armee, der Vereinigten Staaten und des Commonwealth, die sich dem Faschismus auf den Schlachtfeldern stellten und größte Opfer brachten. Erinnert sei auch an den Widerstand der Partisanen in den besetzten europäischen Ländern, die Opfer des Holocaust und unter der europäischen Bevölkerung. Bei diesem wichtigen Gedenktag dürfen wir aber nicht vergessen, dass der Faschismus... Weiterlesen


Martin

Gerade ist die erste deutsche Ausgabe des Magazin Jacobin heraus gekommen

Gerade ist die erste deutsche Ausgabe des Magazin Jacobin heraus gekommen. Es handelt sich um eine der erfolgreichsten sozialistischen Zeitschriften aus dem angelsächsischem Raum. Leserlich, gehaltvoll und schick. Wer in Print mal reinschauen will, kann das gerne in der M17 tun. Weiterlesen


Martin

Tag der Arbeit: Arbeitsrechte gelten auch in der Krise

Häufig wird der 1. Mai als Tag der Arbeit bezeichnet, tatsächlich ist der 1. Mai ein Tag des Arbeitskampfes. Dieser Feier- und Gedenktag erinnert an die Kämpfe, die Arbeiterinnen und Arbeiter für ihre Rechte schon gefochten haben: für Arbeitszeitverkürzung, höhere Löhne und Mitbestimmung. Und damit erinnert er uns, was wir gemeinsam erkämpfen können. Zur Geschichte des 1. Mais gehört ein Streik in den USA vor 134 Jahren. Arbeiterinnen und Arbeiter kämpften schon damals für den 8-Stunden Tag. 8 Stunden Arbeit, 8 Stunden Freizeit und Erholung, 8 Stunden Ruhe, ein damals revolutionäres Konzept, das jedoch in den folgenden Dekaden in zahlreichen Ländern und Berufsbereichen erkämpft wurde. Dieses Jahr findet auch der 1. Mai unter dem tiefen Eindruck der Coronakrise statt. Dass er gerade in... Weiterlesen


Martin

Trauer um Ernesto Cardenal

Wir trauern um Ernesto Cardenal, der 95-jährig in Managua verstorben ist. Ernesto Cardenal hat viele Leben in einem vereint: er war sowohl Priester, als auch Revolutionär,  Poet, Minister und Dissident. Er ist nie den einfachen Weg gegangen und stand aufrichtig zu seinen Überzeugungen. Wir verneigen uns vor einem großen Menschen, dessen aktive und theoretische Arbeit maßgeblich dazu beigetragen hat, Lateinamerika zu emanzipieren und zu demokratisieren. Im Jahr 2010 hat Ernesto Cardenal auf dem Rostocker Parteitag gesprochen – seine Rede hat uns berührt und unsere Phantasie angeregt. Als Befreiungstheologe, dessen Suspendierung vom Priesteramt erst von Papst Franziskus aufgehoben wurde, setzte er sich für die Schwächsten der Gesellschaft ein und stärkte ihren Glauben und ihr politisches... Weiterlesen


Ein beispielloser Kraftakt

Die vergangenen Wochen sind für alle Beteiligten ein beispielloser Kraftakt gewesen. Zahllose Sitzungen und Presseerklärungen liegen hinter uns. Die Abgeordneten und Mitarbeiter von R2G und CDU, aber auch die Medienvertreter vor Ort, standen dabei dauerhaft unter immensem Druck und hatten kaum eine freie Minute, um diese äußerst knifflige Konstellation im Thüringer Landtag zu bewältigen. Nun sind wir buchstäblich sehr erleichtert, dass schlussendlich eine Lösung gefunden werden konnte. Natürlich entspricht diese nicht zu einhundert Prozent unserer Wunschvorstellung, aber Demokratie bedeutet eben vor allen Dingen eines, nämlich Kompromisse einzugehen. Die letzten Tage haben gezeigt, dass konstruktive Gespräche unter den unvereinbar scheinenden Fraktionen möglich sind und das gibt uns Mut... Weiterlesen


Termine

  1. 19:15 - 21:15 Uhr
    Marktstraße 17, 99423 Weimar

    Sitzung der Basisorganisation M17

    In meinen Kalender eintragen
  1. 17:00 - 19:00 Uhr
    AWO - Tagespflege, Ettersburger Str. 31, 99427 Weimar

    Sitzung der Basisorganisation Weimar-Nord

    In meinen Kalender eintragen
  1. 13:00 - 15:00 Uhr
    Theaterplatz/ Eckke Wittumspalais

    Öffentliche Bürgersprechstunde mit Steffen Dittes

    In meinen Kalender eintragen
  1. 13:00 - 15:00 Uhr
    Theaterplatz/ Eckke Wittumspalais

    Öffentliche Bürgersprechstunde mit Steffen Dittes

    In meinen Kalender eintragen

Spenden

Sparkasse Mittelthüringen

Konto-Nr.: 301013608

BLZ: 82051000

IBAN: DE34 8205 1000 0301 0136 08

BIC: HELADEF1WEM