Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Der Sommerurlaub ist eine sozialistische Erfindung

Im Sommer zu arbeiten ist ohne Aussicht auf eine Auszeit unerträglich. Die Arbeiterbewegung machte im Frankreich der 1930er Jahre den Kampf um Urlaub zur höchsten Priorität – und erzwang von den Vorgesetzten, für die Zeit am Strand zu bezahlen.

Über die ganze Geschichte schreibt David Broder:

jacobin.de/artikel/sommer-urlaub-frankreich-volksfront-sozialismus/