Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Feier zum Internationalen Frauentag in Weimar-West

Traditionell organisierten die BO Weimar-West, die Deutsch-Russische Freundschaftsgesellschaft, die VVN und die Ortsteilbürgermeisterin in Weimar-West am 6.3. im hiesigen Mehrgenerationenhaus  eine Frauentagsfeier, zu der alle Frauen des Wohngebietes eingeladen waren.  Mehr Frauen als gedacht fanden sich als Gäste ein. Auch zahlreiche ausländische Mitbewohnerinnen konnten wir herzlich begrüßen.

Ein buntes Programm mit Musik und poetisch gestaltetem historischen Blick auf das Frauenbild seit 1000 Jahren, dargeboten von Genossinnen unseres Kreisverbandes und einer Sympatisantin ( Britta Patzak) erfreute alle Teilnehmerinnen.

Doris Wiegand, Mitarbeiterin unserer Bundestagsabgeordneten Martina Renner, die ihr Büro ja seit Februar in Weimar-West hat, überbrachte die besten Grüße von Martina Renner und sprach zum Frauentag und seine aktuelle Bedeutung für unsere Zeit. Mit einem Glas Sekt, Kaffee und von Genossinnen selbstgebackenen Kuchen und vielen guten Gesprächen klang dieser schöne Nachmittag aus. Zum Abschied erhielt jede Teilnehmerin noch ein Blumentöpfchen zur Erinnerung an diesen Nachmittag. Danke den Gastgebern vom Mehrgenerationenhaus, den OrganisatorInnen und den KuchenbäckerInnen.