Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Verdiente Genoss_innen wurden geehrt

Wieder hat der Vorstand und die AG MItgliederbetreuung  Parteijubilare und „runde“ Geburtstagskinder der Monte Juli bis September zu einer kleinen Feier in unsere  Geschäftsstelle eingeladen.  Die Jubilare fanden wie immer eine festlich geckte Kaffeetafel vor …

…und auch fröhlich gestimmte Gastgeber_innen.  Die Gäste wurden alle mit einem Glas Sekt begrüßt und nutzen die Zeit, die Ausstellung  im Büro von Steffen zu betrachten. Nach der offiziellen Begrüßung boten Mitglieder der AG, unterstützt von unserem jungen Genossen Felix ein kleines musikalisch-literarisches Programm dar. Selbstverfasste Gedichte und Akkordeonmusik erhielten den Beifall der Anwesenden.   Nach dieser Darbietung wurden GenossInnen für lange aktive Mitgliedschaft in unserer Partei ausgezeichnet.  Die Ehrenurkunde des Landesvorstandes erhielten Gen. Otto Reh (65 Jahre Partei), Gerhard Schachtschabel (60) und Margot Gessinger (55 Jahre) und den Geburtstagskindern Wolfgang Seitz und Helmut Richter wurde zum 85.bzw 80. Geburtstag gratuliert. Anschließend sprach Gudrun  dann noch über andere prominente Geburtstagskinder dieses Quartals. Im Mittelpunkt stand dieses Mal Nelson Mandela, an dessen Biografie sich eine sehr interessante und inhaltsreiche Unterhaltung entwickelte. Dazu trug auch Udo Nauber bei, der ja einige Jahre in Afrika tätig war und interessante Einblicke in dortige Zustände und Gepflogenheiten gab.. Als die ersten Genossen aufbrachen, war unsere geplante Zeit lange überschritten-ein Zeichen dafür, dass es allen gefallen hat und der AG eine wieder mal interessante und auch fröhliche Feier gelungen war. Dank allen Vorbereitern und Aktiven.