Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Quelle: Screenshot vom Thüringer Landesamt für Statistik

Ergebnisse Kommunalwahl: Kreistag Weimarer Land und Stadtrat Apolda

Die nächsten Ergebnisse aus unserem Kreisverband. Diesmal mit dem Kreistag für das Weimarer Land und die Stadt Apolda.

Kreistag Weimarer Land

DIE LINKE im Kreis Weimarer Land konnte ihr Ergebnis bei den Wahlen stabilisieren und wir zweitstärkste Kraft im Kreistag. Da aber vier neuen Parteien/Wahlvereinigungen der Einzug in den Kreistag geglückt ist, musste ein Sitz abgegeben werden. Somit hat in der neuen Legislatur die Fraktion 7 Mitglieder.

Die gewählten Kandidat_innen:

  • Stefan Wogawa (Blankenhain) - 5240 Stimmen
  • Gudrun Kittel (Apolda) - 3739 Stimmen
  • Constanze Kubitz (Oßmannstedt) - 3086 Stimmen
  • Michael Schade (Apolda) - 886 Stimmen
  • Klaus Dinor (Bad Berka) - 430 Stimmen
  • Joachim Pommeranz (Ballstedt) - 400 Stimmen
  • Cornelia Wolter (Apolda) - 369 Stimmen

Stadtrat Apolda

Auch in Apolda konnte das Ergebnis von 2009 in etwa gehalten werden. DIE LINKE erzielte hier 18,7 Prozent. Wieder ziehen 6 Menschen für DIE LINKE. in den Apoldaer Stadtrat.

Die gewählten Kandidat_innen:

  • Michael Schade
  • Dr. Dieter Block
  • Gudrun Kittel
  • Kerstin Törpel
  • Cornelia Wolter
  • Doris Hüttenrauch

 

 


Fraktionsvorsitzende Gudrun Kittel
   
stellv. Vorsitzende des Bau- und Vergabeausschuss, Mitglied des Bildungs- Kultur- und Sportausschusses Constanze Kubitz