Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Weimar  /  OASE Weimar

OASE - Offene Alternative Studien-Einführungswoche

OASE - Offene Alternative Studien-Einführungswoche
OASE - Offene Alternative Studien-Einführungswoche

Offen: für alle neuen und alten Studierenden Weimars und alle Anderen

Alternativ: links, ökologisch, antifaschistisch, solidarisch und inoffiziell

Studien: nicht nur Studierende studieren Sachen

Einführungswoche: pünktlich zum Semesterstart

Pressemitteilung vom 17. September 2019

Offene Alternative Studien-Einführungswoche OASE präsentiert Veranstaltungen im Oktober

Am Dienstag präsentierte das Organisationsteam der Offenen Alternativen Studien-Einführungswoche (OASE) ihr offizielles Programm für das Jahr 2019 mit insgesamt 25 Veranstaltungen. Anlässlich des Studienbeginns findet die OASE vom 14. bis 20. Oktober statt. Auf der OASE stellen sich progressive, linke, antifaschistische und ökologische Gruppierung in Weimar auf einer gemeinsamen und solidarisch organisierten Plattform vor. Über ein Dutzend Gruppierungen leisten dabei Beiträge zur politischen Bildung und Kultur oder halten offene Plena. Das Spektrum reicht von Diskussionsabenden, Schulungsveranstaltungen über Filme, bis hin zu einer Führung durch die Gedenkstätte Buchenwald, einem Stadtrundgang oder auch eine Tanzveranstaltung. Dabei freut sich das OASE-Organisationsteam auch in diesem Jahr ankündigen zu können, dass an allen Veranstaltungen kostenfrei teilgenommen werden kann und neben den Studierenden alle anderen Menschen eingeladen sind.

Das vollständige Programm kann unter www.oase-weimar.de nachgelesen werden. Interessierte werden gebeten, sich über die Webangebote der OASE oder der teilnehmenden Gruppierungen über kurzfristige Planänderungen zu informieren. Die teilnehmenden Gruppierungen behalten sich jeweils vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder sie von dieser auszuschließen.

Die Redaktion

Download Programm: http://oase-weimar.de/wp-content/uploads/2019/09/2019OASEProgramm.pdf

Anmerkung: Strukturen um den DIE LINKE. Kreisverband Apolda-Weimar sind mit folgenden Veranstaltungen zur OASE vertreten

Auf der Straße und im Parlament - Antifaschismus verbinden und Nach den Fakten: feiern! ab 20 Uhr am 16. Oktober 2019 in der OMA - Other Music Academy

Politikverdrossenheit - Offene BO-Sitzung und Vinylabend am 17. Oktober 2019 ab 18.00 Uhr in der DIE LINKE. Kreisgeschäftsstelle Apolda-Weimar

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Weimar

Dateien

zurück zur Terminliste